Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB für die Nutzung der Online-Plattform CARIFY 

 

1. Geltungsbereich

Die CARIFY AG (nachfolgend „CARIFY”), Cheesturmweg 21, 4624 Härkingen, betreibt die Online-Plattform www.carify.me (nachfolgend: “CARIFY-Plattform”). Gegenstand der CARIFY-Plattform ist die Vermittlung und der Abschuss von Miet- und anderweitigen Verträgen zwischen natürlichen und juristischen Personen (nachfolgend: „Kunden“ genannt) und den jeweiligen CARIFY-Partnern.

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) regeln die Rechte und Pflichten der Parteien im Zusammenhang mit der Benutzung der CARIFY-Plattform.

 

​2. Nutzung der Online-Plattform 

Das auf der CARIFY-Plattform geschaltete Angebot sowie die zur Verfügung stehenden Nutzungsmöglichkeiten und Funktionen können von CARIFY erweitert oder eingeschränkt werden.

Die Nutzung als solche oder einzelner Elemente davon kann an die Erfüllung bestimmter Voraussetzungen oder zusätzlicher Angaben geknüpft werden.

CARIFY behält sich vor, die CARIFY-Plattform nur für ausgewählte Betriebssysteme und gewisse Versionen davon zur Verfügung zu stellen und/oder den Zugriff auf deren Leistungen einzuschränken oder aufzuheben, wenn dies aus Gründen der Kapazität, der Sicherheit, der Serverintegrität oder für technische Massnahmen erforderlich ist. 

3. Angebot und Abschluss von Miet- und anderweitigen Verträgen

​Sämtliche Angebote von CARIFY auf der CARIFY-Plattform oder anderweitig sind unverbindlich. Miet- und anderweitige Verträge zwischen den CARIFY-Partnern und dem Kunden entstehen, indem der Kunde mittels vorgegebenen Funktionen über die CARIFY-Plattform seinen Antrag auf Vertragsschluss stellt sowie die entsprechenden Vertragsbedingungen und diese AGB akzeptiert und CARIFY anschliessend als Vertreter des CARIFY-Partners das Zustandekommen des Vertragsverhältnisses ausdrücklich elektronisch oder in anderer Form bestätigt. 

4. Datenschutz, Zustimmung des Kunden zur Weiterleitung von Daten​

Ergänzend gelten die Datenschutzbestimmungen von CARIFY. 

Diese Bestimmungen sind unter https://www.carify.me/datenschutzbestimmungen jederzeit einsehbar. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass CARIFY zur Überprüfung seiner Identität oder Bonität sich auf ihn beziehende personenbezogene Daten an Dritte weiterleiten darf. Der Kunde ist darüber informiert, dass für CARIFY eine Verpflichtung bestehen kann, Kundendaten an die Polizei oder andere staatliche Stellen herauszugeben.

 

​6. Begrenzung der Haftung von CARIFY

Für Schäden, die dem Kunden aus oder im Zusammenhang mit seiner Nutzung der CARIFY-Plattform entstehen, haftet CARIFY nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Die CARIFY-Plattform kann wegen Wartungsarbeiten oder anderen Gründen zeitweise nicht oder nur beschränkt zur Verfügung stehen, ohne dass dem Nutzer hieraus Ansprüche gegenüber der CARIFY oder der CARIFY-Partner erwachsen.
 

7. Anpassungen der AGB

CARIFY kann diese AGB von Zeit zu Zeit ändern. Änderungen treten mit der Veröffentlichung der betreffenden aktualisierten AGB an dieser Stelle bzw. mit der Veröffentlichung der geänderten Richtlinien oder ergänzenden Bedingungen zur betreffenden Dienstleistung durch CARIFY in Kraft. Durch Ihren fortgesetzten Zugriff auf die Dienstleistungen von CARIFY nach dieser Veröffentlichung bzw. durch Ihre fortgesetzte Nutzung erklären Sie sich mit den Änderungen einverstanden.

 

8. Schlussbestimmungen

Etwaige Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden haben keine Gültigkeit, auch wenn ihnen im Einzelfall nicht ausdrücklich widersprochen wird. Sollten Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte sich darin eine Lücke befinden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige wirksame Bestimmung als vereinbart, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

Wo in diesen AGB aus Gründen der sprachlichen Einfachheit nur die männliche Form verwendet wird, gilt die weibliche Form stets als mit eingeschlossen.

9. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

​Es gilt Schweizer Recht. Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz.

 

Zürich, 1. Mai 2020. 

 

CARIFY AG
Cheesturmweg 21
4624 Härkingen

+41 76 640 58 85

  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • tiktok-round
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

©2020 by CARIFY AG