Unsere Seats im Abo

Sie haben keine Produkte, die hier gezeigt werden können.

Mit Seat Vollgas in eine gute Zukunft

Seat bietet eine breite Palette an Antriebsarten an, ein verhältnismässig grosses Augenmerk gilt dem Gas. Die Antriebsmethode mit Gas wird auch CNG genannt, was die Abkürzung für Compressed Natural Gas ist. In der Schweiz liegt bei CNG der Anteil an Biogas bei 22.4 %, dieses besteht zu 100 % aus erneuerbaren Energien.

Gas betriebene Autos sind um über 25 % umweltfreundlicher als Benzin und Diesel Autos im Hinblick auf das CO2, doch nicht nur hier schneiden sie besser ab. Auch wenn der Ausstoss von Feinstaub verglichen wird, haben CNG Autos klar die Nase vorne. Tanken geht leicht und schnell, hier überflügeln sie andere Konkurrenten, welche ebenfalls umweltfreundlicher sind wie Benzin und Diesel.

CNG Fahrzeuge sind mit einem Verbrennungsmotor ausgestattet, welcher gleichermassen mit komprimiertem (Erd)-Gas und Benzin arbeiten kann. Standardmässig fahren CNG Autos bis das Gas leer ist und wechseln dann auf Benzin, der Fahrer bemerkt davon rein gar nichts, eine Leistungseinbusse durch den Wechsel muss nicht befürchtet werden.

Seat zeigt, wie Innovation geht und wartet auch in anderen Bereichen mit Innovationen auf, überzeugen Sie sich selbst von der Qualität und Innovation der Autos von Seat.

Seat im Abo mieten – Seat Leasing war gestern

Jeder kennt Sie, die Leasingfalle, es gibt nicht eine Person, welche nicht mindestens jemanden im Freundeskreis hat, der/die einen grösseren Betrag nachzahlen musste, weil er oder sie ein Auto geleast hatte. Bisher gab es keine Alternative, die mit den Vorteilen des Leasings mithalten konnte und die Nachteile nicht hatte. So wählte man das gefühlt kleinste Übel des Leasings, da mieten noch teurer wäre und ein Auto zu kaufen eine hohe direkte Zahlung bedeuten würde. Doch dieses Problem ist mit dem Auto Abo Schnee von gestern!

Ein Seat Abo bietet viele Vorteile. Die Kosten sind zu Beginn klar, Versicherung, Steuern und Reparaturen sind bereits im Monatspreis inbegriffen. Geld wird während der Laufzeit also bloss noch für das Tanken ausgegeben. Somit kommen nach Ende der Laufzeit auch keine bösen Überraschungen auf einen zu, nicht so wie beim Leasing.

Die genauen Details und weitere Informationen zum Prozess finden Sie hier.

Von Barcelona in die Welt hinaus

1950 wurde Seat gegründet, Seat ist die Abkürzung von Sociedad Española de Automóviles de Turismo. Die Gründung fand im Industriepark Barcelonas statt, genauer in der Zona Franca. Am Anfang gehörten dem Staat 51 Prozent des Unternehmens, zu 42 Prozent spanischen Banken und zu 7 Prozent Fiat. Der erste Wagen fuhr 1953 aus den Werken von Seat. Die ersten Autos basierten auf dem Fiat 1400.

Im Jahre 1982 begann eine Kooperation mit Volkswagen, schrittweise fand dann eine Übernahme durch VW statt. Im Jahre 1986 war diese dann vollzogen.

Bis ins Jahre 1984 waren die Fahrzeuge von Seat alles Lizenzfertigungen des Fiat-Konzerns. Dadurch waren ihre Autos fast baugleich mit den damaligen Fiat und Lancia Autos. Auch einige Zeit nach der Übernahme wurde vor allem in Lizenz produziert, dies wird auch heute teilweise noch so gemacht.

CARIFY AG
Cheesturmweg 21
4624 Härkingen

+41 76 640 58 85

  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • tiktok-round
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

©2020 by CARIFY AG